Nächster Burglauf:

Kemnader Burglauf 2017
Sonntag, 27. August 2017

Partner:

Kemnader Burglauf für muskelkranke Kinder

Bereits seit neun Jahren setzt sich die "Aktion Benni & Co" eine bessere Zukunft ein

Am 31. August 2014 feiert die Veranstaltung „Kemnader Burglauf zugunsten "muskelkranker Kinder'" ihren 9. Geburtstag.

Seinen Ursprung fand dieser Lauf im Bochumer Stadtpark umrahmt von Fackeln sind einige Sportler dort ein paar Runden gelaufen. Dass diese Veranstaltung sich zum heutigen: Event entwickeln konnte, ist den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zu verdanken. Diese Laufveranstaltung macht auf das Schicksal von Duchenne erkrankten Menschen aufmerksam und mit den Erlösen wird die Arbeit von der "Aktion Benni & Co" unterstützt.


Auch für Duchenne-Familien ist der Tag ein besonderes Erlebnis. Der Kemnader Burglauf zieht interessierte Menschen an, welche nicht nur Laufen, sondern sich auch die Bratwurst für den guten Zweck schmecken lassen. Daher werden auch in diesem Jahr die Besucher ein starkes Rahmenprogramm mit Kistenklettern, Tombola, Torwand und Spielemobil erleben. Das Laufprogramm ist für Jedermann. Mit dem 4 km Angebot (auch für Menschen mit "Handicap") hofft das Organisatiosteam auch einen neuen Läuferkreis anzusprechen.

"Duchenne-Muskeldystrophie" (DMD) ist eine unheilbare Erkrankung. Die Diagnose verändert das Leben der Familie nicht nur schlagartig, sondern auch dauerhaft. Der Umgang mit dem geliebten Kind, die Anpassung an die Gesellschaft, die weitere Entwicklung zum Beispiel hinsichtlich der Schulbildung und viele andere Sorgen prägen den Alltag. Im Alter ab acht Jahren sind die von der Muskelschwäche betroffenen Jungen an den Rollstuhl gefesselt: Die "Aktion Benni & Co" setzt sich dafür ein, die Forschung zur Entwicklung von Therapien zu forcieren und die Lebenssituation Betroffenen zu verbessern. Die Aufklärung der Öffentlichkeit sowie die Umsetzung sozialer und psychologischer Projekte für DMD-Familien sind weitere Bestandteile der Stiftungsarbeit. Dank Spenden oder Schenkungen kann die Deutsche Duchenne Stiftung Zukunft für muskelkranke Kinder und Jugendliche möglich machen.

Weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. / www.deutsche-duchenne-stiftung.de

 

Quelle: WAZ Bochum (18.08.2014)

 
RocketTheme Joomla Templates